Mit Corendon Airlines ab Erfurt wieder auf die Kanaren

Corendon Airlines bietet in der kommenden Wintersaison 2020/21 wieder Flüge von Erfurt auf die Kanaren an. Ab Datum werden jeden Montag Flieger nach Fuerteventura und ab dem Datum jeden Dienstag nach Gran Canaria abheben und so die beliebten Winterziele mit Thüringen verbinden. Corendon Airlines operiert mit diesen Maschinen aus Ihren Basen auf den Kanaren. Die zwei Kanarischen Inseln werden durch Flüge nach Ägypten* und Antalya* ergänzt, die ab November jeweils Donnerstag Urlauber in die schönste Zeit des Jahres schicken. "Für unsere Thüringer Gäste sind somit wieder ein großer Teil der gefragten Winterziele im Programm, die neben Bade- und Aktivurlaub auch Kreuzfahrer anlocken. Das milde Klima und das touristische Angebot vor Ort machen diese Ziele  so beliebt", so Hans-Holm Bühl, Leiter Marketing/Vertrieb der Flughafen Erfurt GmbH.

Hier erhalten Sie unsere Übersicht zu den zukünftigen Flügen der Corendon Airlines.

*Die Durchführung der Flüge setzt die Aufhebung der Reisewarnung des Auswärtigen Amtes voraus